Webseiten
  • Homepage
  • Suchen
  • Was ist Neu
  • Sitemap
  • Kalender Ausgabe
  • Login

  • Kategorien
     > Geschichte der Telek..
       Geschichte der Telek..
       >> Geschichte der T..
       Zeittafel EDV 1953-1..
       Wählamtseinschaltung..
       Tonbandkundendienste..
       Geschichtenarchiv

    Suchen
  • zuletzt angesehen
  • Fernschreibanschlüss..
  • Wieviel würde das he..
  • 100 Jahre Telefonzel..
  • Auflassung des Übers..
  • Womit konnte man .....
  • Gründung der ÖFEG in..
  • Zweites Linzer Wähla..
  • Inbetriebnahme Wähls..
  • Alexander Graham Bel..
  • Entwicklung eines au..
  • Homepage > Geschichte der Telekommunikation unter besond.. >  Geschichte der Telekommunikation ab 1980
    Breitband Internet und Mobilfunkemp....  387 von 394vorhergenden Seitezur nächsten Seite

    Breitband Internet und Mobilfunkempfang für abgelegene Berghütten

    Ab September 2016 hat A1 in Kooperation mit dem Österreichischen und Deutschen Alpenverein (ÖAV u. DAV) zwei technische Lösungen zur Versorgung abgelegener Berghütten mit Breitband Internet und Mobiltelefonie angeboten. Mit einer fixmontierten Außenantenne werden die 4G/LTE Signale von nahegelegenen Mobilfunk Basisstationen verstärkt, mit einem zusätzlich installierten Spezialmodem kann sodann ein A1 LTE Internet WLAN Anschluss realisiert werden. In Regionen in denen mit Außenantennen keine auswertbaren Signale von Mobilfunkstationen empfangen werden können, kommt A1 Sat Internet zum Einsatz. Hier erfolgt der Internet Zugang über Satellit mit Hilfe einer kleinen Parabolantenne. Auf Wunsch errichtet A1 im Rahmen der Kooperation basierend auf A1 LTE Internet oder A1 Sat Internet auch eine lokale Mobilfunkstation, die bis zu 8 Kunden gleichzeitig Mobilfunkempfang in der Hütte ermöglicht.

                



    Jahr/ Datum  2016 07. September

    Breitband Internet und Mobilfunkemp....  387 von 394vorhergenden Seitezur nächsten Seite
    Homepage > Geschichte der Telekommunikation unter besond.. >  Geschichte der Telekommunikation ab 1980