Webseiten
  • Homepage
  • Suchen
  • Was ist Neu
  • Sitemap
  • Kalender Ausgabe
  • Login

  • Kategorien
     > Geschichte der Telek..
       Geschichte der Telek..
       >> Geschichte der T..
       Zeittafel EDV 1953-1..
       Wählamtseinschaltung..
       Tonbandkundendienste..
       Geschichtenarchiv

    Suchen
  • zuletzt angesehen
  • HANDY Parken in Salz..
  • Womit konnte man .....
  • Neue Telefonzellen i..
  • Zweites Linzer Wähla..
  • Connect Austria star..
  • Chronologie und tech..
  • Einschaltung Autotel..
  • Erfindung des "elekt..
  • Beginn "Autofunktele..
  • HANDY Parken in Ried..
  • Homepage > Geschichte der Telekommunikation unter besond.. >  Geschichte der Telekommunikation ab 1980
    Mobilkom Austria (A1) startet fl&au....  230 von 394vorhergenden Seitezur nächsten Seite

    Mobilkom Austria (A1) startet flächendeckendes EDGE-Netz in Österreich

    A1 startete 2005 mit dem EDGE-Netz im Mobilfunk, um eine flächendeckende Versorgung Österreichs durch ein Hochgeschwindigkeits-Mobilfunknetz zu erreichen.

    EDGE (Enhanced Date Rates for GSM Evolution) erhöht die Datenübertragungsrate in GSM-Mobilfunknetzen durch Einführung eines zusätzlichen Modulationsverfahrens (8 PSK-Verfahren) auf bis zu 200 kbits/s.

    EDGE wurde als Zwischenschritt zu UMTS bzw. als UMTS-Ersatz in ländlichen Gebieten, wo ein UMTS-Ausbau unwirtschaftlich erschien, betrachtet



    Jahr/ Datum  2005 1. Juli

    Mobilkom Austria (A1) startet fl&au....  230 von 394vorhergenden Seitezur nächsten Seite
    Homepage > Geschichte der Telekommunikation unter besond.. >  Geschichte der Telekommunikation ab 1980