Webseiten
  • Homepage
  • Suchen
  • Was ist Neu
  • Sitemap
  • Kalender Ausgabe
  • Login

  • Kategorien
     > Geschichte der Telek..
       >> Geschichte der Te..
        Geschichte der Tele..
       Zeittafel EDV 1953-1..
       Wählamtseinschaltung..
       Tonbandkundendienste..
       Geschichtenarchiv

    Suchen
  • zuletzt angesehen
  • Erstmals Ticketkauf ..
  • Gründung des Telegra..
  • Erstes Telefongesprä..
  • Erste Fernsprech-Ver..
  • Interurbane Telefonv..
  • TAS1 in Österreich f..
  • Ersatz der Wanderfel..
  • Einschaltung EDS-Amt..
  • Fernmeldeausstellung..
  • 300.000. Fernsprecha..
  • Homepage > Geschichte der Telekommunikation unter besond.. > Geschichte der Telekommunikation bis 1980
    Beginn "Autofunktelefon" in Ös....  398 von 452vorhergenden Seitezur nächsten Seite

    Beginn "Autofunktelefon" in Österreich
    ÖBL Versorgungsbereich

    Inbetriebnahme "öffentlicher beweglicher Landfunkdienst" (öbL-B) auf der Strecke Wien - Linz (Gerätepreis 120.000 ATS, monatliche Grundgebühr 1.200 ATS)

    Dieses B-Netz, bei dem man zum Anruf eines Mobilfunkteilnehmers wissen musste, in welchem Funkbereich er sich gerade aufhielt, war in Österreich bis Ende März 1995 in Betrieb.Beginn der EDV-mäßigen Verrechnung der Gebühren für den „öffentlichen beweglichen Landfunk“ (öbL)

     

    Foto aus "100 Jahre Telefonie in Österreich :

    ÖbL B Versorgungsbereich


     


    ÖBL-Telefon

    Foto aus "100 Jahre Telefonie in Österreich :

    ÖbL B - Telefon im Auto


    Jahr/ Datum  1974 2. Mai

    Beginn "Autofunktelefon" in Ös....  398 von 452vorhergenden Seitezur nächsten Seite
    Homepage > Geschichte der Telekommunikation unter besond.. > Geschichte der Telekommunikation bis 1980