Webseiten
  • Homepage
  • Suchen
  • Was ist Neu
  • Sitemap
  • Login

  • Kategorien
     > Geschichte der Telek..
       >> Geschichte der Te..
        Geschichte der Tele..
       Zeittafel EDV 1953-1..
       Wählamtseinschaltung..
       Tonbandkundendienste..
       Geschichtenarchiv

    Suchen
  • zuletzt angesehen
  • Aufnahme des SWFV Ös..
  • Eröffnung Erdefunkst..
  • Die Entwicklung des ..
  • Erstes Fernamt mit H..
  • Sechstes Linzer Wähl..
  • Erste Telefon-Fernle..
  • Einschaltung Mobilfu..
  • Erstes 60MHz-Koaxsys..
  • Lochkartenverfahren ..
  • Vollendung des Netze..
  • Homepage > Geschichte der Telekommunikation unter besond.. > Geschichte der Telekommunikation bis 1980
    Überleitung Österreichisc....  127 von 452vorhergenden Seitezur nächsten Seite

    Überleitung Österreichische Post- und Telegraphenverwaltung zur Reichspost

    Überleitung der Österreichischen Post- und Telegraphenverwaltung in die Deutsche Reichspost im Zuge der Okupation Österreichs.

    Am 9.Juli 1938 erlässt Reichspostminister Wilhelm Ohnesorge eine Verordnung über die Einführung neuer Post- und Fernmeldegebühren für das Land Österreich. Die neuen Gebührensätze treten zwischen dem 1. August und dem 1. Oktober 1938 in Kraft.




    Jahr/ Datum  1938 19. März

    Überleitung Österreichisc....  127 von 452vorhergenden Seitezur nächsten Seite
    Homepage > Geschichte der Telekommunikation unter besond.. > Geschichte der Telekommunikation bis 1980