Webseiten
  • Homepage
  • Suchen
  • Was ist Neu
  • Sitemap
  • Login

  • Kategorien
     > Geschichte der Telek..
       >> Geschichte der Te..
        Geschichte der Tele..
       Zeittafel EDV 1953-1..
       Wählamtseinschaltung..
       Tonbandkundendienste..
       Geschichtenarchiv

    Suchen
  • zuletzt angesehen
  • Telegraphenamt Linz ..
  • Erstes Bergbauern-Fu..
  • Patent auf ein Koax-..
  • K.K. Telegraphendire..
  • Siemens entwickelt d..
  • Einschaltung MW-Send..
  • Beginn Farbfernsehen..
  • 1,000.000 Fernsehtei..
  • Einführung Zentrale ..
  • Museums-Wählamt Ried..
  • Homepage > Geschichte der Telekommunikation unter besond.. > Geschichte der Telekommunikation bis 1980
    Alle Telefonleitungen von Ost-nach ....  247 von 452vorhergenden Seitezur nächsten Seite

    Alle Telefonleitungen von Ost-nach West-Berlin unterbrochen
    Hauptkabel mit 2000 DoppeladernIn den frühen Morgenstunden des 13. August 1961 wurden die Sektorengrenzen mit Stacheldrahtrollen und provisorischen Barrikaden gesichert. Volkspolizisten, Teile der Nationalen Volksarmee und SED-Kampftruppen hatten nach der Alarmierung um Mitternacht das logistisch aufwändige Unterfangen begonnen. Der S- und U-Bahnverkehr zwischen den Sektoren wurde unterbrochen, Telefonleitungen stillgelegt.


    Jahr/ Datum  1961 13. August

    Alle Telefonleitungen von Ost-nach ....  247 von 452vorhergenden Seitezur nächsten Seite
    Homepage > Geschichte der Telekommunikation unter besond.. > Geschichte der Telekommunikation bis 1980