Webseiten
  • Homepage
  • Suchen
  • Was ist Neu
  • Sitemap
  • Login

  • Kategorien
     > Geschichte der Telek..
       Geschichte der Telek..
       >> Geschichte der T..
       Zeittafel EDV 1953-1..
       Wählamtseinschaltung..
       Tonbandkundendienste..
       Geschichtenarchiv

    Suchen
  • zuletzt angesehen
  • Automatisches Wählsy..
  • 30 OK- und Freileitu..
  • ÖPTV setzt Grabenbag..
  • Beginn EDV-unterstüt..
  • Erstes teilelektroni..
  • Pilotbetrieb Near Fi..
  • 3.000. Münzfernsprec..
  • TAS1 in Österreich f..
  • Verkauf Liegenschaft..
  • Start des flächende..
  • Homepage > Geschichte der Telekommunikation unter besond.. >  Geschichte der Telekommunikation ab 1980
    Telekom Austria bietet als erster K....  254 von 394vorhergenden Seitezur nächsten Seite

    Telekom Austria bietet als erster Kabel-TV Anbieter Österreichs Video on Demand in HD

    Ende Mai 2008 startete Telekom Austria das Zusatzpaket aonTV HD-Videothek und damit erstmals Video on Demand in HD (High Definition), was z. B, die Lifve-Übertragung von ORF 1 HD und Dolby Digital 5.1 ermöglichte.

    Darüber hinaus konnten nun die aon-TV-Kunden auf elf TV-Sendern (Sat 1, ProSieben, Kabel eins, N24, RTL, RTL 2, Super RTL, VOX, N-tv, 9live und Puls 4) zeitversetzt fernsehen: Mit einem Druck auf die Pause-Taste kann das aktuelle Fernsehprogramm gestoppt und nach maximal 90 Minuten weiterverfolgt werden. Das Programm lässt sich auch zurückspulen.



    Jahr/ Datum  2008 30. Mai

    Telekom Austria bietet als erster K....  254 von 394vorhergenden Seitezur nächsten Seite
    Homepage > Geschichte der Telekommunikation unter besond.. >  Geschichte der Telekommunikation ab 1980