Webseiten
  • Homepage
  • Suchen
  • Was ist Neu
  • Sitemap
  • Login

  • Kategorien
     > Geschichte der Telek..
       Geschichte der Telek..
       >> Geschichte der T..
       Zeittafel EDV 1953-1..
       Wählamtseinschaltung..
       Tonbandkundendienste..
       Geschichtenarchiv

    Suchen
  • zuletzt angesehen
  • Obertrum am See ist ..
  • "3" übernimmt "Orang..
  • Fertigstellung Fernm..
  • 300.000. Fernsprecha..
  • A1 führt „Vectoring“..
  • Weltweit erstes HSUP..
  • Einführung des Servi..
  • Erste dezentrale Abf..
  • Aufnahme von Satelli..
  • Einführung einheitli..
  • Homepage > Geschichte der Telekommunikation unter besond.. >  Geschichte der Telekommunikation ab 1980
    Weltweit erster I-HSPA-Call mit 10,....  253 von 394vorhergenden Seitezur nächsten Seite

    Weltweit erster I-HSPA-Call mit 10,1 Mbit/s in Österreich

    Mobilkom Austria und Nokia Siemens Networks führten erfolgreich den weltweit ersten Test von I-HSPA mit 10,1 Mbit/s (Internet High Speed Packet Access) durch. Damit wurde gezeigt, dass auch im 3G-Bereich, also auf der Basis von UMTS-Netzen, sehr schnelle Übertragungen möglich sind.

    I-HSPA ist eine Weiterentwicklung von HSPA und bedeutet einen Zwischenschritt von UMTS zu LTE (Long Term Evolution)



    Jahr/ Datum  2008 14. Mai

    Weltweit erster I-HSPA-Call mit 10,....  253 von 394vorhergenden Seitezur nächsten Seite
    Homepage > Geschichte der Telekommunikation unter besond.. >  Geschichte der Telekommunikation ab 1980