Webseiten
  • Homepage
  • Suchen
  • Was ist Neu
  • Sitemap
  • Login

  • Kategorien
     > Geschichte der Telek..
       Geschichte der Telek..
       >> Geschichte der T..
       Zeittafel EDV 1953-1..
       Wählamtseinschaltung..
       Tonbandkundendienste..
       Geschichtenarchiv

    Suchen
  • zuletzt angesehen
  • Jubiläumsausstellung..
  • aonDigital TV wird "..
  • ÖPTV setzt Grabenbag..
  • Abspaltung der Telek..
  • Betriebsversuch Bild..
  • Aufnahme des SWFV Ös..
  • Alle Fernsprechteiln..
  • Einschaltung der Wäh..
  • ATB-Daten für alle ö..
  • TAS1 in Österreich f..
  • Homepage > Geschichte der Telekommunikation unter besond.. >  Geschichte der Telekommunikation ab 1980
    Inbetriebnahme öbL-D in Ö....  147 von 393vorhergenden Seitezur nächsten Seite

    Inbetriebnahme öbL-D in Österreich

    1990 wurde in Österreich der öffentliche bewegliche Landfunk Netz D im 900MHz-Band in Betrieb genommen. E

    s war weiterhin ein analoges Mobilfunknetz. Die höheren Frequenzen ermöglichten den Einsatz von kleineren Mobilgeräten, sogenannten "Pockettelefonen".

    Dieses D-Netz war in Österreich bis 2002 in Betrieb.




    Jahr/ Datum  1990

    Inbetriebnahme öbL-D in Ö....  147 von 393vorhergenden Seitezur nächsten Seite
    Homepage > Geschichte der Telekommunikation unter besond.. >  Geschichte der Telekommunikation ab 1980