Webseiten
  • Homepage
  • Suchen
  • Was ist Neu
  • Sitemap
  • Login

  • Kategorien
     > Geschichte der Telek..
       Geschichte der Telek..
       >> Geschichte der T..
       Zeittafel EDV 1953-1..
       Wählamtseinschaltung..
       Tonbandkundendienste..
       Geschichtenarchiv

    Suchen
  • zuletzt angesehen
  • Erster öffentlicher ..
  • Lochkartenverfahren ..
  • Mikrofon und Lautspr..
  • 9. Linzer Wählamt (L..
  • "A1 Internet für all..
  • Datenverarbeitungsst..
  • Erste Auslieferung v..
  • Neues Telekom Austri..
  • Interurbane Telefonv..
  • Erster Fernsprechkan..
  • Homepage > Geschichte der Telekommunikation unter besond.. >  Geschichte der Telekommunikation ab 1980
    Erstes Gemeindefernsehen "Buntes Fe....  224 von 393vorhergenden Seitezur nächsten Seite

    Erstes Gemeindefernsehen "Buntes Fernsehen Engerwitzdorf" in Oberösterreich

    2004 wurde in Engerwitzdorf/Oberösterreich von Telekom Austria das erste Gemeindefernsehen (Buntes Fernsehen Engerwitzdorf) gestartet. Breitbandübertragung über das Telefonnetz (ADSL-Verbindung) ermöglichte den BewohnerInnen von Engerwitzdorf, Geschichten, Berichte und Informationen untereinander auszutauschen.

    In den ersten 4 Jahren verfilmten mehr als 340 EngerwitzdorferInnen zwischen 10 und 73 Jahren ihre Geschichten und gestalteten ihre eigenen TV-Beiträge. Das Projekt wurde u.a. 2006 mit dem Staatspreis PR / Innovationspreis ausgezeichnet.



    Jahr/ Datum  2004

    Erstes Gemeindefernsehen "Buntes Fe....  224 von 393vorhergenden Seitezur nächsten Seite
    Homepage > Geschichte der Telekommunikation unter besond.. >  Geschichte der Telekommunikation ab 1980