Webseiten
  • Homepage
  • Suchen
  • Was ist Neu
  • Sitemap
  • Login

  • Kategorien
     > Geschichte der Telek..
       Geschichte der Telek..
       >> Geschichte der T..
       Zeittafel EDV 1953-1..
       Wählamtseinschaltung..
       Tonbandkundendienste..
       Geschichtenarchiv

    Suchen
  • zuletzt angesehen
  • Neue Kleidung für Ku..
  • Deutsche Reichspost ..
  • Telering startet als..
  • Störungen des Telefo..
  • Neue Telefonzentrale..
  • Einführung des letzt..
  • Connect Austria biet..
  • Eigene Bezirksbaulei..
  • 46 % der österreichi..
  • Telegrafenlinien Wie..
  • Homepage > Geschichte der Telekommunikation unter besond.. >  Geschichte der Telekommunikation ab 1980
    Übergabe des 30.001. öPr-....  63 von 393vorhergenden Seitezur nächsten Seite

    Übergabe des 30.001. öPr-Pagers in Schärding
    öPr-Pager (Piepserl)-Übergabe

    Oben Foto aus Fotomappe der ÖPTV-Dion Linz

    Am 25. Jänner 1983 wurde an Herrn Dr. med. Reinhold Hütter in Schärding der 30.001. Pager Österreichs für den öffentlichen Personenruf (öPr-Piepserl) unter Erlassung der monatlichen Grundgebühr für 1 Jahr (S 50.- für ein, S 80.- für zwei Rufsignale) übergeben.

    In Oberösterreich waren damals 3328 Pager angemeldet


    Pager für den öffentlichen Personenruf

    Foto von Telekom Austria:

    Einige der in Österreich verwendeten Pager


    Jahr/ Datum  1983 25. Januar

    Übergabe des 30.001. öPr-....  63 von 393vorhergenden Seitezur nächsten Seite
    Homepage > Geschichte der Telekommunikation unter besond.. >  Geschichte der Telekommunikation ab 1980