Webseiten
  • Homepage
  • Suchen
  • Was ist Neu
  • Sitemap
  • Login

  • Kategorien
     > Geschichte der Telek..
       >> Geschichte der Te..
        Geschichte der Tele..
       Zeittafel EDV 1953-1..
       Wählamtseinschaltung..
       Tonbandkundendienste..
       Geschichtenarchiv

    Suchen
  • zuletzt angesehen
  • Inbetriebnahme Koaxi..
  • Einschaltung Mobilfu..
  • Einführung der Gebüh..
  • Die Anfänge der Tele..
  • Alexander Graham Bel..
  • Einschaltung Netzver..
  • Erster Telefon-Teiln..
  • 3000. Fernschreibans..
  • Inbetriebnahme OES-F..
  • Einführung von Zweie..
  • Homepage > Geschichte der Telekommunikation unter besond.. > Geschichte der Telekommunikation bis 1980
    Aufbau eines einheitlichen Signalis....  433 von 452vorhergenden Seitezur nächsten Seite

    Aufbau eines einheitlichen Signalisierungssystems in Österreich

    Durch Hochrüstung der bisher verwendeten Signalübertragung 51 (System Bohuslav-Riegler) mittels Tonfrequenzsender und  -empfänger wurde 1978 ein einheitliches Signalisierungssystem für die Signale der Vermittlungs-, Übertragungs- u. Datentechnik, sowie der Stromversorgung aus den Netzgruppen-, Verbund- und Wählämtern aufgebaut.

    Dadurch war die Errichtung betrieblicher Leitstellen und die Auflassung der periphären Nachtdienste möglich.




    Jahr/ Datum  1978

    Aufbau eines einheitlichen Signalis....  433 von 452vorhergenden Seitezur nächsten Seite
    Homepage > Geschichte der Telekommunikation unter besond.. > Geschichte der Telekommunikation bis 1980