Webseiten
  • Homepage
  • Suchen
  • Was ist Neu
  • Sitemap
  • Kalender Ausgabe
  • Login

  • Kategorien
     > Geschichte der Telek..
       >> Geschichte der Te..
        Geschichte der Tele..
       Zeittafel EDV 1953-1..
       Wählamtseinschaltung..
       Tonbandkundendienste..
       Geschichtenarchiv

    Suchen
  • zuletzt angesehen
  • Ende der Zensur von ..
  • Auflassung des Übers..
  • Land Salzburg wird d..
  • Erstes Glasfaserkabe..
  • Versuchswählamt mit ..
  • TAS1 in Österreich f..
  • EDV-unterstützte Erf..
  • Betriebsaufnahme des..
  • Die Anfänge der Tele..
  • A1 unterstützt als e..
  • Homepage > Geschichte der Telekommunikation unter besond.. > Geschichte der Telekommunikation bis 1980
    FMIG Novelle 77 in Österreich  420 von 452vorhergenden Seitezur nächsten Seite

    FMIG Novelle 77 in Österreich

    Durch die FMIG Novelle 77 wurde für die ÖPTV das Bestellvolumen 1964-1980 aufgestockt, 45% der Fernsprechgebühreneinnahmen wurden hauptsächlich für den Telefonausbau im ländlichen Raum zweckgebunden.




    Jahr/ Datum  1977

    FMIG Novelle 77 in Österreich  420 von 452vorhergenden Seitezur nächsten Seite
    Homepage > Geschichte der Telekommunikation unter besond.. > Geschichte der Telekommunikation bis 1980