Webseiten
  • Homepage
  • Suchen
  • Was ist Neu
  • Sitemap
  • Login

  • Kategorien
     > Geschichte der Telek..
       >> Geschichte der Te..
        Geschichte der Tele..
       Zeittafel EDV 1953-1..
       Wählamtseinschaltung..
       Tonbandkundendienste..
       Geschichtenarchiv

    Suchen
  • zuletzt angesehen
  • Inbetriebnahme des W..
  • Größtes LTE-Netz in ..
  • ÖPTV setzt Grabenbag..
  • Rufdatennachverarbei..
  • Erstes Fernkabel mit..
  • Deutschland: Entsche..
  • Linz-Leonfeldnerstra..
  • A1 verdoppelt die Da..
  • Fertigstellung Richt..
  • Die Anfänge der Tele..
  • Homepage > Geschichte der Telekommunikation unter besond.. > Geschichte der Telekommunikation bis 1980
    Beginn Erfassung der Zählersta....  345 von 452vorhergenden Seitezur nächsten Seite

    Beginn Erfassung der Zählerstandsfilmdaten in Lochkarten
    Zählerstandsfotografie am I. VW-Gestellrahmen

    Foto aus dem Geschäftsbericht der ÖPTV:

    Oben: Erfassung der Zählerstände durch Zählerstandsfotografie. Die Teilnehmer-Zähler wurden 1968 weiterhin fotografiert, die Filme aber an die zentrale Datenverarbeitungsstelle zur Erfassung gesandt.


    Eingabe der von den Filmen abgelesenen Zählerstände in Lochkarten

    Unten: Lochkarteneingabe:

    In der zentralen Datenverarbeitungsstelle wurden die Zählerstände von den Filmen abgelesen und die Daten in Lochkarten gestanzt. Die Lochkarten dienten zur EDV-mäßigen Ausstellung der Telefonrechnungen.


    Jahr/ Datum  1968

    Beginn Erfassung der Zählersta....  345 von 452vorhergenden Seitezur nächsten Seite
    Homepage > Geschichte der Telekommunikation unter besond.. > Geschichte der Telekommunikation bis 1980