Telepost-Dienst (Fernkopierer) bei oö Postämtern
Jahr/ Datum  1981
Telepostdienst in Postämtern

1981 wurde bei oberösterreichischen Postämter ertmals der Telepost-Dienst eingeführt

Mittels Fernkopierern bei den Postämtern konnten Texte (Telegramme auf Vordrucken z.B.) und erstmals auch Bilddokumente an andere, mit diesem Dienst ausgestattete Postämter übermittelt werden. Im Bestimmungsort wurden die über das Telefonnetz übertragenen Fernkopien wie dringende Telegramme zugestellt.

Foto aus dem Geschäftsbericht der ÖPTV