Betriebsversuch Bildschirmtext in Österreich
Jahr/ Datum  1981 2. Februar
Bildschirmtext

Präsentation des Betriebsversuches "Bildschirmtext" in Oberösterreich anlässlich der Welser Messe am 2. Februar 1981.

Foto aus dem Geschäftsbericht der ÖPTV

 1981 startete die österreichische Post den Pilotversuch Telefon-Bildschirmtext (BTX). Dieser neue Fernmeldedienst, der es gestattete, über das Telefon Informationen aller Art von einem Zentralrechner (links im Bildhintergrund) abzurufen und auf einem entsprechend ausgestatteten Farbfernseher als Text oder Grafik sichtbar zu machen, sollte nach damaligen "Prognosen von Medienfachleuten künftig maßgebliche Wirkungen auf Berufsleben, Wirtschaft und Freizeitgestaltung ausüben". Als Bedienstation (Tastatur) diente ein sogenanntes "Mupid".