Erste Wertkartenfernsprecher bei öffentlichen Sprechstellen in Österreich
Jahr/ Datum  1980
Wertkartenfernsprecher bei Öffentlichen

Foto aus Geschäftsbericht der ÖPTV:

Wertkartenfernsprecher bei öffentlichen Sprechstellen (im Bild mit Plexiglas-Abschirmung). Zur Bezahlung wurden eigene Telefon-Wertkarten ausgegeben.

Ab Mitte der 80er Jahre wurden bevorzugt benützte öffentliche Spechstellen auch mit Lesegeräten für Kreditkarten ausgestattet.