Fertigstellung Richtfunkstation Salzburg/Untersberg
Jahr/ Datum  1980
Richtfunkstation Untersberg

Foto aus Geschäftsbericht der ÖPTV:

Richtfunkstation Untersberg bei Salzburg:

Unter Berücksichtigung des Natur- und Landschaftsschutzes wurde 1980 die Ricktfunkstation Untersberg errichtet und für das Richfunknetz Mitte in Betrieb genommen. Das Richtfunknetz Mitte bestand aus einer Querverbindung Salzburg Klagenfurt über Gaisberg - Untersberg - Abtenau - Roßbrand/Radstadt - Obertauern - Dobratsch bzw. aus einer zweiten Längsverbindung Wien - Roßbrand (Kreuzungspunkt) - Innsbruck.