Webseiten
  • Homepage
  • Suchen
  • Was ist Neu
  • Sitemap
  • Login

  • Kategorien
     > Geschichte der Telek..
        >> Geschichte der Te..
        Geschichte der Tele..
        Zeittafel EDV 1953-1..
        Wählamtseinschaltung..
        Tonbandkundendienste..
        Geschichtenarchiv

    Suchen

    Homepage > Geschichte der Telekommunikation unter besond.. > Geschichte der Telekommunikation bis 1980
    Transitamt Wien eröffnet  239 von 451vorhergenden Seitezur nächsten Seite

    Transitamt Wien eröffnet
    Transitamt Wien

    1960 wurde für den halbautomatischen Fernsprechverkehr mit europäischen Ländern (Einwahl in ausländische Fernsprechnetze durch die Fernamts-Beamtinnen) das Transitamt Wien in Betrieb genommen. Am 27. Juni wurde das Transitamt Wien eröffnet. Damit beginnt für Österreich der halbautomatische Telefon-Auslandsverkehr.

    Das Foto aus dem Geschäftsbericht der ÖPTV zeigt Gestellreihen desTransitamts Wien
    .


    Quecksilberdampfgleichrichters für die Stromversorgung des Wiener Fernamtes 1963

    In der Stromversorgung wurden zur Erzeugung des erforderlichen Gleichstroms Quecksilberdampfgleichrichter verwendet.

    Das Foto aus dem Geschäftsbericht der ÖPTV zeigt:
    Einbau eines Quecksilberdampfgleichrichters für die Stromversorgung des Wiener Fernamtes 1963.


    Jahr/ Datum  1960 27. Juni

    Transitamt Wien eröffnet  239 von 451vorhergenden Seitezur nächsten Seite
    Homepage > Geschichte der Telekommunikation unter besond.. > Geschichte der Telekommunikation bis 1980