Webseiten
  • Homepage
  • Suchen
  • Was ist Neu
  • Sitemap
  • Login

  • Kategorien
     > Geschichte der Telek..
        >> Geschichte der Te..
        Geschichte der Tele..
        Zeittafel EDV 1953-1..
        Wählamtseinschaltung..
        Tonbandkundendienste..
        Geschichtenarchiv

    Suchen

    Homepage > Geschichte der Telekommunikation unter besond.. > Geschichte der Telekommunikation bis 1980
    Beginn der fotographischen Zäh....  243 von 450vorhergenden Seitezur nächsten Seite

    Beginn der fotographischen Zählerstandserfassung in Österreich
    Zählerstandsfotografie am I. VW-Gestellrahmen

    Beginn der fotographischen Zählerstandserfassung. Bisher wurden die Zähler von den Ämterpflegern abgelesen und die Daten telefonisch oder schriftlich der Telefonrechnungsabteilung (TRA) übermittelt.

     

    Das Foto aus dem Museums-WA Ried/I zeigt Zählerstandsfotografie am I. VW-GR:
    Jeden zweiten Monat wurden die Zählerfelder für jeweils 100 Teilnehmer beim I.VW bzw. beim GA fotografiert. Die Filme wurden zunächst an die Telefonrechnungsabteilung (TRA) gesandt, dort via Betrachtungsgerät von BeamtInnen abgelesen, vorerst noch in Bücher eingetragen und nach Differenzberechnung mt den Zählerständen der Vorperiode für die damals noch händische Ausstellung der Telefonrechnungen verwendet.



    Jahr/ Datum  1960

    Beginn der fotographischen Zäh....  243 von 450vorhergenden Seitezur nächsten Seite
    Homepage > Geschichte der Telekommunikation unter besond.. > Geschichte der Telekommunikation bis 1980