Webseiten
  • Homepage
  • Suchen
  • Was ist Neu
  • Sitemap
  • Login

  • Kategorien
     > Geschichte der Telek..
        Geschichte der Telek..
        >> Geschichte der T..
        Zeittafel EDV 1953-1..
        Wählamtseinschaltung..
        Tonbandkundendienste..
        Geschichtenarchiv

    Suchen

    Homepage > Geschichte der Telekommunikation unter besond.. >  Geschichte der Telekommunikation ab 1980
    Barrierefreie Surfstation für ....  301 von 392vorhergenden Seitezur nächsten Seite

    Barrierefreie Surfstation für blinde und sehbehinderte Menschen im Haus des Sehens in Wien durch Bundespräsident Dr. Heinz Fischer eröffnet
    Barrierefreies Internet für alle Übergabe

    Im Rahmen der Initiative "A1 Internet für alle" wurde am 2. Dezember 2011 im Haus des Sehens in Wien die neue, barrierefreie Surfstation für blinde und sehbehinderte Menschen von Bundespräsident Dr. Heinz Fischer eröffnet.

    Ab Februar 2012 wurden von A1 Telekom Austria auch kostenlose Internet-Schulungen für blinde und sehbehinderte Menschen angeboten.

    Foto von A1 Telekom Austria:

    Bundespräsident Dr. Heinz Fischer an der Surfstation von "Barrierefreies Internet für alle" nach deren Übergabe durch A1 Generaldirektor Dr. Hannes Ametsreiter an Präsident Mag. Gerhard Höllerer vom Österreichischen Blinden und Sehbehindertenverband.

     



    Jahr/ Datum  2011 2. Dezember

    Barrierefreie Surfstation für ....  301 von 392vorhergenden Seitezur nächsten Seite
    Homepage > Geschichte der Telekommunikation unter besond.. >  Geschichte der Telekommunikation ab 1980