Webseiten
  • Homepage
  • Suchen
  • Was ist Neu
  • Sitemap
  • Login

  • Kategorien
     > Geschichte der Telek..
        Geschichte der Telek..
        >> Geschichte der T..
        Zeittafel EDV 1953-1..
        Wählamtseinschaltung..
        Tonbandkundendienste..
        Geschichtenarchiv

    Suchen

    Homepage > Geschichte der Telekommunikation unter besond.. >  Geschichte der Telekommunikation ab 1980
    A1 testet als erster Netzbetreiber ....  355 von 392vorhergenden Seitezur nächsten Seite

    A1 testet als erster Netzbetreiber Österreichs Sprachtelefonie über VoLTE (Voice over LTE)

     4G/LTE wurde zur raschen Übertragung von Fotos oder Videoclips im Mobilfunk entwickelt und ermöglicht durch extrem kurze Antwortzeiten eine Beschleunigung beim Abruf von Informationen aus dem Internet. Mobile Telefonate werden bisher über die 2G und 3G Netze abgewickelt. Mit VoLTE (Voice over LTE) ist die Übertragung von Sprache über 4G/LTE standardisiert und A1 Telekom Austria testet als erster Netzbetreiber Österreichs diese Technologie im österreichischen Netz.

    Die Übertragung von Sprache im LTE Netz war bisher nur mit bestimmten, herstellerspezifischen Apps möglich. Geräte, die VoLTE unterstützen, benötigen keine App mit eigenen Zugangsdaten, sondern ermöglichen Telefonate wie gewohnt über die Handynummer an jede beliebige Rufnummer der öffentlichen Telefonnetze. Die Sprachübertragung bei VoLTE erfolgt mit HD Voice, einem Standard, der eine deutlich hörbare Verbesserung der Sprachqualität bietet. Außerdem wird die Rufaufbauzeit mit VoLTE drastisch verkürzt

                



    Jahr/ Datum  2014 24. Juni

    A1 testet als erster Netzbetreiber ....  355 von 392vorhergenden Seitezur nächsten Seite
    Homepage > Geschichte der Telekommunikation unter besond.. >  Geschichte der Telekommunikation ab 1980